Die vhs Augsburger Land setzt ihr Präsenzangebot zunächst aus
Online-Angebote finden weiterhin statt

Die für das Frühjahr-/Sommersemester 2021 geplanten Präsenzkurse müssen aufgrund der behördlichen Vorgaben zurzeit ausgesetzt bleiben, denn: Die Durchführung der Präsenzkurse ist abhängig vom 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Augsburg. Damit diese Angebote stattfinden können, muss die Inzidenzzahl im Landkreis stabil unter 100 liegen.

Alle angemeldeten TeilnehmerInnen werden zu gegebener Zeit über neue mögliche Termine für Ihre Kurse informiert. Melden Sie sich daher gerne für Kurse an, an denen Sie Interesse haben!

Selbstverständlich können Sie kostenfrei stornieren, sollten Ihnen die neuen Termine nicht möglich sein.

Die bereits geplanten Onlineveranstaltungen sind davon nicht betroffen.
Bitte informieren Sie sich auch über unser umfangreiches Online-Angebot.

Bleiben Sie gesund!

Ihre vhs Augsburger Land


Wo andere aufhören

Die Grundbildung der breiten Bevölkerung ist in der heutigen Gesellschaft mehr denn je unverzichtbar. Nur sie kann angesichts des demografischen Wandels die Fachkräftepotenziale längerfristig sichern und entwickeln. Im Interesse der gesamtgesellschaftlichen Zukunftsfähigkeit gilt es, möglichst vielen Menschen die Teilhabe an Bildung zu ermöglichen, damit sie an sozialen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen aktiv teilnehmen können. Wo andere aufhören sichert die Volkshochschule als erfahrener Anbieter und stabiler Partner einer breiten Grundversorgung  für die Zukunft. Schüler und Schülerinnen unterstützt die vhs Augsburger Land bei der Vorbereitung auf schulische Abschlussprüfungen.

vhs Augsburger Land e.V.

Holbeinstraße 12
86150 Augsburg

Tel.: +49 821 344840
Fax: 0821 3448422
zentrale@vhs-augsburger-land.de
Lage & Routenplaner