Kalligraphie - die Capitalis Quadrata


Die Capitalis (Cap. Monumentalis in Stein und Cap.Quadrata auf Papier) war die erste Schrift, deren Formsetzung auf dem Wechselzug basiert, der durch ein Breitwerkzeug (Meisel, Breitfeder) entsteht.

Schreibtechnisch ist die Capitalis Quadrata sicherlich eine Herausforderung, aber mit Geduld und Übung wird Ihnen die Königin der historischen Schriften bald viele Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen.


Kariertes Schreibpapier, Breitfedern verschiedener Breiten, Tinte (bitte keine Tusche), Bleistift, Schere, Tesafilm bitte mitbringen.
Breitfedern, Federhalter und Tinte können bei der Kursleiterin erworben werden.




1 Tag, 12.11.2022
Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa12.11.2022
10:00 - 15:00 Uhr
Heidi Anzenhofer
NBO207k01
Gebühr:
28,40
plus ca. 1,50 € Material nach Bedarf

Ansprechpartner: vhs Bobingen

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden