Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Wer nicht schon mit digitalen Medien aufgewachsen ist, tut sich im Umgang damit oft schwerer als die jüngere Generation. Mit dem „Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ können sich Menschen der Generation 50 plus in neun Modulen nach und nach zu den Themen Kommunikation, Unterhaltung, Datensicherheit, Verbraucherschutz aber auch Ethik im Internet schlau machen. Sie schätzen die Vorteile des Internets und bewegen sich gerne im Netz? In etlichen Situationen fühlen Sie sich aber unsicher und haben Angst, Fehler zu machen oder finanziell geschädigt zu werden? Die Seminarreihe richtet sich an alle, die bereits das Grundwerkzeug wie E-Mail und Suchmaschinen nutzen, ihre Medienkompetenz aber weiter ausbauen möchten und Interesse an technischen Hintergründen haben.

Modul 1 und 2 am 08.01.2024
Was ist das Internet?
Begriffe, Geschichte und technisches Grundverständnis des Internet und Heimnetzwerkes.
Wie man das Internet nutzt
Struktur einer Internetseite, Browser, Suchmaschinen und E-Mail.

Modul 3 und 4 am 15.01.2024
Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet
Videoportale, Mediatheken, Online-Streaming-Dienste, Online-Nachrichtenangebote, Online-Spiele und Browsergames.
Wie man Risiken im Netz vermeidet
Abzockmaschen, Einkaufen im Netz, Rechte des Verbrauchers,
Sicheres Onlinebanking, Sicheres WLAN, Verletzung von Urheberrechten im Internet.

Modul 5 und 6 am 22.01.2024
Welt des mobilen Internets
Risiken und Nebenwirkungen von Apps, Cloud-Computing, Identifizierung im Internet – ohne Konto geht’s nicht, meine Daten und Datenschutzrechte im mobilen Internet, „Mobile Payment“
Datenschutz im Internet
Die Debatte um den Datenschutz, Datensammler, Wann und wo werden Daten preisgegeben, Datenspuren im Internet, Digitales Erbe – Zugriff für die Erben, Datenmissbrauch, Datensparsamkeit, das Recht am eigenen Bild

Modul 7 und 8 am 29.01.2024
Kommunikation im Netz 
E-Mail, Messenger, Viedotelefonie, Fake News, digitaler Stress
Soziale Medien im Netz
Blogs, Influencer

Modul 9 und Zusammenfassung am 05.02.2024
Blick in die Zukunft des Internets
Die Palette smarter Endgeräte, der gläserne Verbraucher - Herausforderung für den Verbraucherschutz, Big Data, Web 3.0 - das Netz wird intelligent.

Diese Kursreihe ist gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.






5 Tage, 15.01.2024 - 19.02.2024
Montag, 17:00 - 20:00 Uhr
5 Termin(e)
Mo 15.01.2024 17:00 - 20:00 Uhr Mittelschule, Hauptstraße 35, 86405 Meitingen, Computerraum
Mo 22.01.2024 17:00 - 20:00 Uhr Mittelschule, Hauptstraße 35, 86405 Meitingen, Computerraum
Mo 29.01.2024 17:00 - 20:00 Uhr Mittelschule, Hauptstraße 35, 86405 Meitingen, Computerraum
Mo 05.02.2024 17:00 - 20:00 Uhr Mittelschule, Hauptstraße 35, 86405 Meitingen, Computerraum
Mo 19.02.2024 17:00 - 20:00 Uhr Mittelschule, Hauptstraße 35, 86405 Meitingen, Computerraum
Reinhard Deffner
PBI501s01
Gebühr:
45,00
(nicht rabattierbar)

Ansprechpartner: vhs Meitingen

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
Kontaktaufnahme