Studienreise

Andalusien – Schätze des spanischen Südens


Datum: 08.11. bis 11/14/2024
Reisebegleitung: Conny Kley, Eva McQeen
Anmeldeschluss: 07/09/2024

Die Alhambra von Granada, die Mezquita von Córdoba, die Paläste Sevillas oder die weißen Häuser von Ronda – alle Highlights Andalusiens sind auf dieser Studienreise vereint! Andalusien zählt zu einer der schönsten und sonnigsten  Regionen Spaniens, wo die unterschiedlichsten Welten aufeinandertreffen. Seine bewegte, jahrtausendealte Geschichte, 
immense und abwechslungsreiche Kultur, beeindruckende Monumente sowie die Vielfältigkeit seiner Landschaften und 
traumhaften Strände lassen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Begeben Sie sich auf die Spuren der Römer, Mauren, Iberer und Phönizier, aber auch des 
berühmten Künstlers Pablo Picasso, entdecken Sie die bizarre Karstlandschaft im Park El Torcal, freunden Sie sich mit Einheimischen an und genießen Sie die Sonne an den herrlichen 
Sandstränden.


1.Tag (Fr. 08.11.): Anreise
Die Reise beginnt mit einem gemeinsamen Transfer nach München zum Flughafen, von wo aus Sie den Flug nach Málaga antreten. (Abflug 01:20 PM – Ankunft 04:20 PM) Nach der Ankunft 
werden Sie in Ihr naheliegendes Hotel Alay -Torremolinos**** o.ä. gebracht. Nach dem Check-In genießen Sie das Abendessen im 
Hotel.

2.Tag: (Sa. 09.11.): Málaga - Granada
Nach dem Frühstück im Hotel treffen Sie sich mit Ihrer Reiseleitung zur Abfahrt nach Granada. Zwei Stunden später erreichen Sie die frühere Maurenhauptstadt, deren verwinkelte Gassen, arabische Teestuben und der Duft nach Jasmin noch immer den Hauch von Orient vermitteln. Sie beginnen mit einer 2,5-stündigen Führung durch den weltbekannten Alhambra Palast aus dem 13. bis 14. Jahrhundert mit seinen verspielten Innenhöfen und feinen Ornamenten – ohne 
Zweifel einer der Höhepunkte islamischer Baukunst in Spanien. Weitere Etappen Ihrer Tour durch Granada sind die Gärten des 
Generalife und der Palast von Karl V.
Der freie Afternoon gibt Ihnen die Gelegenheit zum Spaziergang durch den idyllischen Stadtteil Albaicin. Transfer zu Ihrem Hotel Catalonia Granada**** o.ä. Nach dem Abendessen im Hotel haben Sie die Möglichkeit zum 
Besuch einer Flamenco-Show (F, A).

3. Tag (So.10.11.): Granada - Córdoba
Frühstück im Hotel. Olivenbäume, soweit das Auge reicht, begleiten Sie auf dem Weg von Granada nach Córdoba. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung der 
Olivenölherstellung Aceites Bellido in Montilla. Im Herzen von Andalusien gelegen, ist das tausendjährige Cordoba ein 
Schmelztiegel von Vergangenheit und Gegenwart. Zum Weltkulturerbe erklärt, ist diese Stadt ein lebendiges Vermächtnis 
der verschiedenen Kulturen, die sich dort im Laufe der Geschichte niederließen. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Córdoba 
entdecken Sie den wunderschönen Wirrwarr aus engen Gassen, Plätzen und weißgetünchten Innenhöfen, die sich um die 
Mezquita herum anordnen, der prächtigen Hauptmoschee und Wahrzeichen der Stadt. Freizeit in Córdoba und Möglichkeit zum Mittagessen in der Innenstadt. in the afternoon entdecken Sie während einer 2-stündigen Führung die weltbekannte Moschee-Kathedrale und das alte Judenviertel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Los Abetos***o.ä. (F, A)

4. Tag (Mo. 11.11.): Córdoba - Sevilla
Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie die rund 1,5-stündige Fahrt in die malerische Hauptstadt Andalusiens an – Sevilla. Auf 
dem Weg empfehlen wir einen Stopp in Carmona. Nach Ankunft erkunden Sie diese wunderschöne Stadt mit einem 
Halt an der beeindruckenden Plaza España, dem Platz, der speziell für die Hispo – Amerikanische Expo 1929 erbaut wurde. 
Fakultativ und je nach Wetter können Sie an einer Kutschenfahrt teilnehmen. Möglichkeit zum Mittagessen im Zentrum. Weiter geht es in das romantische Stadtviertel Santa Cruz, wo Sie das Wahrzeichen der Stadt “La Giralda” bewundern können. Das ehemalige Minarett ist der heutige Glockenturm der beeindruckenden gotischen Kathedrale, der drittgrößten der 
Welt, und bietet einen herrlichen Blick über die Stadt und den Fluss Guadalquivir. Die Besteigung des Turms Giralda ist 
fakultativ. Transfer und Zimmerbezug im Hotel Vereda Real**** o.ä. Abendessen und Übernachtung im Hotel. (F, A)

5. Tag (Di. 12.11.): Sevilla - Trocal - Málaga
Frühstück im Hotel. Fahrt von Sevilla nach Torcal. Das 1.171 ha große Naturschutzgebiet El Torcal (Parque Natural Torcal de Antequera) ist ein Ausläufer der bogenförmig verlaufenden Sierra Subbética auf einer Höhe von 1.100 m bis 1.400 m. Zerklüftete Felsen und Schluchten wechseln sich in stets neuer Gestalt einander ab. Hohe Säulen aus Steinplatten 
unterschiedlicher Größe sehen aus, als wären sie künstlich aufeinandergestapelt worden. 
Entdecken Sie diese bizarre Karstlandschaft während einer kleinen Wanderung (ca. 45 Minuten). Möglichkeit zum Mittagessen in einem der landestypischen Restaurants der Umgebung. Zurück in Málaga fahren Sie hinauf 
zur Burg Gibralfaro, dem höchsten Punkt der Stadt mit 132 m Höhe, von wo aus Sie einen unvergesslichen Blick über die 
gesamte Stadt genießen. Weiterfahrt nach Rincón de la Victoria, einer typischen Kleinstadt direkt am Meer nur wenige Kilometer von Málaga entfernt. Hier beziehen Sie Ihr herrlich gelegenes Strandhotel Rincón Sol ****. Am Evening wartet noch ein Highlight auf Sie: Eine 
Kochvorführung in der Sprachschule “Instituto Andalusi” mit anschließender Verköstigung der Paella. Danach haben Sie Gelegenheit bei einem interkulturellen Austausch mit 
Einheimischen Ihr Spanisch zu üben, sich mit ihnen auszutauschen und so den Evening ausklingen zu lassen. Übernachtung im Hotel Rincón Sol o.ä. (F)

6. Tag (Mi. 13.11.): Málaga - Ronda - Málaga
Frühstück im Hotel. Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Ronda, eines der schönsten weißen Dörfer Andalusiens. 
Schon Rilke und Hemingway begeisterte Rondas einmalige Lage, deren Straßen teilweise auf über 1.000 m über dem 
Meeresspiegel liegen. Gemeinsam mit Ihrem Stadtführer spazieren Sie durch die 
Altstadt mit Halt an der Neuen Brücke, die imposant über der Tajo-Schlucht erbaut ist. 
Weiterhin entdecken Sie die Kirche Santa Maria la Mayor (Außenbesichtigung), sowie die älteste Stierkampfarena Spaniens (Außen- und Innenbesichtigung einschließlich Museum). Teil Ihrer Besichtigung ist außerdem das alte 
Adelshaus Casa Don Bosco, eindrucksvoll am Schluchtfelsen im Zentrum des historischen Stadtviertels gelegen. Möglichkeit zu einem Tapas-Essen in einem der urigen oder 
modernen Restaurants der Stadt. Fahrt zurück nach Málaga, wo Sie den attraktiven Hafen mit 
seinen zahlreichen Cafés, Restaurants und Geschäften bei einem gemütlichen Spaziergang erkunden können. Fahrt nach Rincón de la Victoria. Abendessen und Übernachtung im Hotel Rincón Sol o.ä. (F, A)

7. Tag (Do. 14.11.): Málaga Besichtigung und Rückreise
Frühstück im Hotel. An Ihrem letzten Tag erkunden Sie mit Ihrem Reiseführer die pulsierende Stadt Málaga, die auf über 3000 
Jahre Geschichte zurückblickt. 
Die Stadt wurde von den Phöniziern gegründet und entwickelte sich zu der schönen, liebenswerten und weltoffenen Stadt, in der 
es viel zu entdecken gibt. Das römische Theater und die Garum-Becken versetzen Sie in 
die Zeit der Hispania Romana zurück. Die Alcazaba ist ein Monument aus der arabischen Zeit, die auf den Ruinen einer römischen Festung erbaut wurde und Zeuge der 
jahrhundertealten muslimischen Herrschaft ist.
Schlendern Sie durch das Gassengewirr der Altstadt vorbei zur Kathedrale und dem römischen Theater, begeben Sie sich auf 
Pablo Picassos Spuren und bestaunen Sie seine Werke im Picasso-Museum und lassen Sie sich von den Geschichten faszinieren, die diese Stadt umgeben. Möglichkeit zum Mittagessen in der Altstadt. Anschließend 
Transfer zum Flughafen. Rückflug nach München (Abflug 04:10 PM Ankunft 07:05 PM). Hier erwartet Sie der Bus für die Rückfahrt nach 
Aichach und Friedberg. (F) 

Reisepreis:
1.495,00 € p. P. im DZ
225,00 € p. P. EZ-Zuschlag

Extraleistungen gegen Aufpreis:
35 € p. P. Flamenco Show in Granada
55 € pro Kutsche / 4 Personen Kutschenfahrt in Sevilla

Reisebedingungen:
Für den Reisevertrag gelten die Reisebedingungen des Veranstalters

Reisedokumente/Wichtiges:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass

Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
Reisebüro Freissele und CHECK-IN-Reisen GmbH, Bahnhofstraße 24, 86609 Donauwörth


Leistungen:
Transfer zum Flughafen ab/bis Aichach/Friedberg, Reisebegleitung ab/bis Friedberg: Conny Kley, deutschsprechende Reiseleitung: Frau Eva McQeen in Andalusien, Flug ab München (Economy) nach Málaga (Lufthansa), Flug ab Málaga (Economy) nach München (Lufthansa), Transfers wie ausgeschrieben, Rundreise im klimatisierten Reisebus, Übernachtungen in 3-4* Hotels, Halbpension lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen), sämtliche Ausflüge gem. Programm, Eintrittsgelder gem. Programm: Alhambra Palast, Moschee-Kathedrale Mezquita, Stierkampfarena und Casa don Bosco, Kathedrale von Sevilla, Picasso-Museum, Kochvorführung mit Paella-Essen, Interkultureller Sprachaustausch, Audioguides während der gesamten Reise, Reiseinformationsveranstaltung, Reiseveranstalter Haftpflichtversicherung, Kundengeldabsicherung, Infomaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossen:
Trinkgelder aller Art, Reiseversicherungen, sonstige Mahlzeiten als aufgeführt, Getränke zum Abendessen in den Hotels, persönliche Ausgaben / sonstige Nebenkosten

Informationen und Anmeldung: vhs Augsburger Land, Bereich Reisen, Holbeinstr. 12, Telefon (0821) 34484-19
Fax (0821) 34484-22.
Für Fragen am Veranstaltungstag steht Ihnen ggf. Frau Kley zur Verfügung. Tel: 
0162 9773638







7 days, 11/08/2024 - 11/14/2024
Friday, 11/08/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
Saturday, 11/09/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
Sunday, 11/10/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
Monday, 11/11/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
Tuesday, 11/12/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
Wednesday, 11/13/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
Thursday, 11/14/2024, 08:00 AM - 08:00 PM
7 appointments
Fr 11/08/2024 08:00 AM - 08:00 PM
Sa 11/09/2024 08:00 AM - 08:00 PM
So 11/10/2024 08:00 AM - 08:00 PM
Mo 11/11/2024 08:00 AM - 08:00 PM
Di 11/12/2024 08:00 AM - 08:00 PM
Mi 11/13/2024 08:00 AM - 08:00 PM
Do 11/14/2024 08:00 AM - 08:00 PM
Conny Kley
QAR831a03
Reisepreis p. P. im DZ: 1.495,00 € (EZ-Zuschlag 225 €)  

Ansprechpartner: vhs unterwegs

Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Sie ein Einzelzimmer wünschen

Anmeldeschluss: 09.07.2024

Belegung: 
noch 4 Plätze frei
(noch 4 Plätze frei)
Kontaktaufnahme